als gemeinnützige organisation engagiert sich die vegane gesellschaft deutschland e.v. für die friedliche veganisierung aller gesellschaftlichen lebensbereiche. den hungernden menschen weltweit, den leidenden tieren und der immer mehr in mitleidenschaft gezogenen natur zuliebe.

kinder

diskussionssendung im deutschlandfunk am 5.4.12: »artgerecht, vegetarisch oder vegan?«

ist vegane ernährung gesundheitsschädlich, wie unter anderem das »institut für kinderernährung« behauptet? warum verschenkt das bundeswirtschaftsministerium steuergelder an die pelzindustrie (weigert sich aber, der öffentlichkeit die namen der empfänger und die summen zu nennen)? was hat der seit 10 jahren bestehende tierschutz-artikel im grundgesetz eigentlich gebracht? müssen hühner trotz eines bundesratsentscheidung nach dem willen von...

diskriminierende äußerungen zu veganer kinderernährung: in anbetracht des aktuellen forschungsstandes nicht mehr haltbar

von benjamin ruopp, mag. rer. nat.* kommentar zum artikel »gesund und vegan geht nicht« im landwirtschaftlichen wochenblatt (1) die aussagen von frau prof. dr. mathilde kersting über die vegane ernährung erscheinen sowohl aus ernährungswissenschaftlicher als auch gesellschaftspolitischer sicht äußerst zweifelhaft. die behauptungen, dass »vegane ernährung für kinder keinesfalls geeignet« und es »ein widerspruch in sich...

antwort auf horror-»argumente« im landwirtschaftlichen wochenblatt gegen vegane kinderernährung

eine antwort von christian vagedes auf den artikel »vegan und gesund geht nicht« im landwirtschaftlichen wochenblatt ( http://www.wochenblatt.com/nachrichten/familie/meldung/m-id/vegan-und-gesund-geht-nicht/1/ ) gerade noch vom verein foodwatch bezichtigt, gegen zahlungen des milchkonzerns danone gefälligkeitsgütesiegel »pro kinderernährung« abgegeben zu haben (der westen berichtete erst im november letzten jahres: http://mobil.derwesten.de/dw/region/sauer-und-siegerland/guetesiegel-fuer-fruchtzwerge-umstritten-id6081822.html?service=mobile ), wettert professor dr. mathilde kersting jetzt wie kaum eine...