als gemeinnützige organisation engagiert sich die vegane gesellschaft deutschland e.v. für die friedliche veganisierung aller gesellschaftlichen lebensbereiche. den hungernden menschen weltweit, den leidenden tieren und der immer mehr in mitleidenschaft gezogenen natur zuliebe.

echter Umweltschutz

demeter und das richtige maß. antwort auf eine verteidigung der tierausnutzung

im demeter-blog konnte man kürzlich folgendes lesen: »vegetarier war ich auch mal. bis mich ein befreundeter demeter-bauer fragte, was ich denke, womit er denn den hafer für mein müsli dünge? mit mist natürlich, bzw. mistkompost. der aber stammt von tieren. wie auch die milch fürs müsli. womit wir beim problem sind: ist ökolandbau ohne tiere...
veganisierungshilfe für landwirte

veganisierungshilfe für landwirte

wir stehen landwirten, die aus der tier(aus)nutzung aussteigen wollen, ab sofort unter der leitung von jan gerdes (hof butenland) mit rat und tat zur seite. dabei helfen wir landwirten dabei, konkrete perspektiven zu erarbeiten und führen erfahrungskompetenzen zusammen. wer die arbeit aktiv (oder passiv durch spenden) unterstützen möchte oder landwirte kennt, die interesse haben, mailt...